Typisch Hoher Fläming!

Feste feiern...

Ursprünglich zu Ehren Ostera, einer germanischen Erd- und Frühlingsgöttin, zündet man Osterfeuer an, ein Brauch, der sich in vielen Orten des Flämings bis heute gehalten hat.

Zu Pfingsten ist das Aufstellen der Pfingstmaie im Fläming weit verbreitet. Eine junge schlanke Birke wird auf eine hohe Stange gebunden, mit bunten Bändern geschmückt und auf dem Dorfplatz aufgestellt. Danach beginnt der Maitanz.

Die regionale Küche des Flämings spiegelt die landschaftlichen Gegebenheiten wider Zu den Spezialitäten zählen Forellen aus den Flämingbächen und Wild und Pilze aus den Wäldern. Eine besondere Leckerei sind Klemmkuchen. Er wird auf der Herdplatte mit sogenannten Klemmeisen gebacken, die oft kunstvoll verziert sind. Immer wieder sehenswert und natürlich auch ein gaumenschmaus z.B. auf dem Erntefest in Rädigke in Moritz Gasthof.

Im Mai findet das schon zur Tradition gewordene Naturpark-Wanderfest statt, bei dem von verschiedenen Startpunkten ausgehend verschiedenste thematische Wanderungen zu einem gemeinsamen Ziel führen, wo die Wanderer mit Kuchen und deftigen Speisen empfangen werden.

Jedes Jahr im Juni öffnen zur Brandenburger Landpartie die Höfe für Ihre Gäste. Die Naturwacht und die Naturparkverwaltung begrüßen mit einem Infostand alljährlich tausende Gäste auf dem Bioland-Betrieb Gut Schmerwitz.

Am zweiten Septemberwochenende findet alljährlich der Flämingmarkt im Naturpark statt. Hier erwarten die Besucher vielfältige kulinarische, kulturelle und handwerkliche Angebote. Alte Handwerkstechniken wie Schnitzen, Töpfern, Spinnen oder Mehl mahlen werden vorgeführt. Neben Kartoffelspezialitäten, ob als Brot, Bratwurst, Marmelade, Puffer oder Schnaps, erfreuen Wildbockwurst und frisch geräucherter Fisch den Gaumen. Tanzgruppen, Blasorchester und Chöre bieten ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm für Alt und Jung. Besucher haben die Möglichkeit, Handwerkern über die Schulter zu schauen oder nach ausgefallenen Geschenken zu stöbern. Mit den zur Aktion "48 Stunden Fläming" verkehrenden Bussen kann man bequem zum Festort gelangen.

Alle Termine finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

und feste Arbeiten!