Burgenlinie Hoher Fläming wird ELER-Projekt des Monats

Das Landwirtschaftsministerium stellt regelmäßig ein Förderprojekt in den Mittelpunkt, das aus dem Agrarfonds ELER unterstützt wird. Projekt des Monats November ist diesmal die Burgenlinie im Naturpark Hoher Fläming.

Und noch eine gute Nachricht: Ab der Saison 2017 fährt die Burgenlinie täglich vom 14. April. bis zum 9. Dezember.

Seit 2014 fährt die Burgenlinie Hoher Fläming als Linienbus an Wochenenden und Feiertagen durch den Naturpark Hoher Fläming.Von Ostern bis Dezember bindet Niemegk sowie Raben mit seiner Burg Rabenstein und Wiesenburg mit seinem Schloss an den Bahnhof Bad Belzig an.

Mit den Angeboten zum Wandern und Radfahren zwischen den Burgen im Naturpark ergeben sich so auch für nichtmotorisierte Touristen ganz neue Kombinationsmöglichkeiten. Die Region bietet neben dem Burgenwanderweg und dem internationalen Kunstwanderweg weitere Rundwanderwege, den sehenswerten Schlosspark in Wiesenburg, geführte Rundgänge oder auch regionale Spezialitäten in zahlreichen Landgasthöfen.

Zur Pressemitteilung

Zur web-Seite der Burgenlinie

Gebiet

  • Naturpark Hoher Fläming