Naturschätze im Naturpark Hoher Fläming: Planetal

Termin

Veranstaltungsbeginn:
27.04.2017 - 16:00 Uhr
Veranstaltungsende:
27.04.2017 - 18:00 Uhr

Beschreibung

Das 109 Hektar große Naturschutzgebiet "Planetal" umfasst einen vier Kilometer langen Talabschnitt vom Quellbereich oberhalb Raben bis nach Rädigke. Der Bachlauf der Plane ist hier naturnah und stark mäandrierend mit Quellhorizonten, Moorwiesen, Bruchwäldern und Seggenrieden. Höchste Wassergüte, gleichmäßig kalte Temperaturen sowie hoher Sauerstoff- und Eisengehalt zeichnet diesen Abschnitt aus. Die Vogelwelt ist außerordentlich artenreich: Eisvogel, Gebirgsstelze, Waldschnepfe, Bekassine, Kranich brüten im Planetal bzw. gehen hier auf Nahrungssuche. Der Bergmolch ist hier an seiner Verbreitungsgrenze, Bachneunauge und Forelle fühlen sich in dem kalten, klaren Wasser wohl.

Die Exkursionsreihe mit dem Naturparkleiter Steffen Bohl wird am 8. Juni 2017 mit dem Naturschutzgebiet „Klein Briesener / Bullenberger Bach“ fortgesetzt.

Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung!

Veranstaltungsort

Raben
Treff: Naturparkzentrum Hoher Fläming
Brennereiweg 45
14823 Raben

Telefon
+49 (0) 33848 - 60004
Fax
+49 (0) 33848 - 30360
E-Mail
info(at)flaeming(dot)net
Internet
www.flaeming.net

Veranstalter

Anmeldung: Naturparkzentrum Hoher Fläming
Brennereiweg 45
14823 Raben

Telefon
033848/60004
E-Mail
info(at)flaeming(dot)net
Internet
http://www.flaeming.net

Quelle der Informationen

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg