Schlossgeister, Baumriesen und Krötenbeine

Termin

Veranstaltungsbeginn:
01.09.2018 - 20:00 Uhr
Veranstaltungsende:
01.09.2018

Anmeldung bis 31. August erforderlich !

Beschreibung

Die Naturwacht lädt Sie herzlich zur Mitternachtssafari im Schlosspark Wiesenburg ein. Dazu bewaffnen Sie sich mit Taschenlampen, Fledermausdetektor und einer gehörigen Portion Mut und versuchen dem (un)heimlichen Treiben der (un)sichtbaren Schloss-Bewohner auf die Spur zu kommen.

Am Lagerfeuer kann man sich stärken und es können Geistergeschichten und Abenteuer ausgetauscht werden.

Es wird in Gruppen zu max. 20 Personen im Abstand von 15 – 20 Min. gestartet. Die Wartezeit wird mit Unterhaltung und Spielen für große und kleine Nachtschwärmer überbrückt.

Bitte Taschenlampe mitbringen und auch an (wetter-)festes Schuhwerk, Mückenschutz und warme Kleidung denken.

Teilnehmerzahl: max. 100, Start in Gruppen zu max. 20 Personen; Bei Anmeldung erhalten Sie die Information, in welcher Gruppe Sie starten werden

Dauer: ca. 2 Stunden je Gruppe

Länge: ca. 2 km

Preis

4,00 Euro, erm. für Kinder bis 14 Jahre 2,00 Euro (zzgl. Verpflegung am Lagerfeuer)

Veranstaltungsort

Wiesenburg/Mark
Schloss Wiesenburg (Vorhof)
Schlossstr. 1
14827 Wiesenburg/Mark

Veranstalter

Anmeldung: Naturparkzentrum Hoher Fläming
Brennereiweg 45
14823 Raben

Telefon
+49 (0)33848/60004
E-Mail
info(at)flaeming(dot)net

Weitere Links

Internet
Naturpark Hoher Fläming
Internet
Wanderangebote im Naturpark

Quelle der Informationen

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg