Naturpark Hoher Fläming

Altehrwürdige Burgen, sanfte Hügel, tiefe Wälder und kühle Bäche in bunten Wiesen: Sie geben dem Naturpark Hoher Fläming im Südwesten Brandenburgs seinen ganz besonderen Reiz.

Seinen Namen verdankt der Fläming den Flamen, die dort auf Ruf deutscher Fürsten ab dem 12. Jahrhundert siedelten. Noch heute gehört der Hohe Fläming zu den dünn besiedelsten Gegenden Deutschlands und ist deshalb ein Paradies für Stillesucher.

Die Kurstadt Bad Belzig mit ihrer SteinTherme ist das Tor zum Naturpark. Die Burg Eisenhardt, alte Kirchen und schmale Gassen geben der Stadt ein mittelalterliches Flair. Hier starten zahlreiche Wanderwege durch den Naturpark.

Berlin ist nur 41, Dessau 35 Bahnminuten entfernt und nur 40 Kilometer sind es von Bad Belzig bis zur Lutherstadt Wittenberg.

 

Zur Übersichtskarte vom Naturpark Hoher Fläming 

Besondere Tipps & Erlebnisse

 

Eine kleine besondere Auswahl, um unseren Naturpark kennenzulernen und zu erleben, finden Sie hier untenstehend.

Viele weitere Tipps erhalten Sie unter der Rubrik "Erleben und Lernen"

01.04.2017
Auf der Suche nach dem Froschkönig

Auf der Suche nach dem Froschköning; Fotoautor: Naturwacht

Der Naturwacht beim Amphibiensammeln über die Schulter schauen

 

Als vor einigen Jahren erstmalig der Amphibienschutzzaun am Belziger Stadionteich gestellt worden ist, wurden in dem Frühjahr auch gleich über 2.000 Kröten, Frösche und Molche sicher zum ...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

12.04.2017
Balzzeit der Großtrappen - Rangererlebnistour

balzender Großtrappenhahn; Fotoautor: Naturparkarchiv

-Für Frühaufsteher-

Wir erleben Frühlingsgefühle im Naturschutzgebiet „Belziger Landschaftswiesen“, eines der letzten Refugien der Großtrappen und anderer selten gewordener Wiesenbrüter. Die wertvollen Flächen sind Europäisches Vogelschutzgebiet. Seit der...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

20 Jahre Naturpark Hoher Fläming - die Höhepunkte im Jahr 2017

2017 wird der Naturpark Hoher Fläming 20 Jahre alt. Welche Höhepunkte für die Bewohner*innen und Gäste durch die Naturparkverwaltung, den Naturparkverein und die Naturwacht geplant sind, kann man jetzt im neu erschienenen Flyer durchblättern. Eine kurze...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Brandenburgs Naturlandschaften machen "Lust auf NaTour"

Ranger Frank Kuba bei der Kontrolle und Instandhaltung einer künstlich angelegten Eisvogelröhre ©Carolin von Prondzinsky

Mit Eseln spazieren gehen, die Sprache der Vögel lernen oder Burgbewohner beim nächtlichen Treiben belauschen: Mit „Lust auf NaTour“ starten Brandenburgs Nationale Naturlandschaften in die neue Saison 2017. Die reich bebilderte Broschüre stellt ausgewählte Touren und Veranstaltungen der Großschutzgebiete vor.

Der druckfrische Veranstaltungskalender ist da !

Der neue Veranstaltungskalender des Naturparks Hoher Fläming für April bis September kann hier  durchgeblättert werden. Druckfrisch ist er jetzt auch als Papiervariante in den Touristinformationen erhältlich.

zum Veranstaltungskalender April bis September...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Naturparkwanderfest 2017: Sternwanderung zum Töpferort Görzke

Das Programm steht ! Noch bevor Sie in Kürze den druckfrischen Flyer mit weiteren Informationen zu den Wandertouren in den Händen halten können, können Sie sich die online-Version hier herunterladen. Flyer Wanderfest (6 MB)

Slawischer Burgwall, Görzker Delle,...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Stelle im Bundesfreiwilligendienst zu vergeben

Die Naturparkverwaltung Hoher Fläming sucht eine(n) Mitarbeiter(in) im Bundesfreiwilligendienst in Vollzeit (40 Stunden pro Woche). Junge Leute zwischen 16 und 26 Jahren können sich im dem Bereich Naturschutz/Landschaftspflege/Tourismus/Umweltbildung...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen