Naturpark Hoher Fläming

Altehrwürdige Burgen, sanfte Hügel, tiefe Wälder und kühle Bäche in bunten Wiesen: Sie geben dem Naturpark Hoher Fläming im Südwesten Brandenburgs seinen ganz besonderen Reiz.

Seinen Namen verdankt der Fläming den Flamen, die dort auf Ruf deutscher Fürsten ab dem 12. Jahrhundert siedelten. Noch heute gehört der Hohe Fläming zu den dünn besiedelsten Gegenden Deutschlands und ist deshalb ein Paradies für Stillesucher.

Die Kurstadt Bad Belzig mit ihrer SteinTherme ist das Tor zum Naturpark. Die Burg Eisenhardt, alte Kirchen und schmale Gassen geben der Stadt ein mittelalterliches Flair. Hier starten zahlreiche Wanderwege durch den Naturpark.

Berlin ist nur 41, Dessau 35 Bahnminuten entfernt und nur 40 Kilometer sind es von Bad Belzig bis zur Lutherstadt Wittenberg.

 

Zur Übersichtskarte vom Naturpark Hoher Fläming (1,7 MB)

Besondere Tipps & Erlebnisse

 

Eine kleine besondere Auswahl, um unseren Naturpark kennenzulernen und zu erleben, finden Sie hier untenstehend.

Viele weitere Tipps erhalten Sie unter der Rubrik "Erleben und Lernen"

Naturparkzentrum Hoher Fläming

Die zentrale Anlaufstelle für alle Besucher des Naturparks ist das barriererfreie Naturparkzentrum in der „Alten Brennerei“. Es liegt ganz im Süden des Naturparks, ca. 3 km von der Autobahn A9 entfernt im Ort Raben. Hier erhält man die besten Tipps für...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Unterwegs mit der Burgenlinie

Autofrei zu den beliebtesten Ausflugszielen des Naturparks: Burg Rabenstein, Burg Eisenhardt, Schloss Wiesenburg und das Flämingstädtchen Niemegk lassen sich neben der wunderbaren Landschaft mit dem  Burgenbus bequem erkunden. Von Ostern bis zum 3. Advent...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Kunstwanderweg

Wandern und Wundern ist das Motto am Kunstwanderweg, zwischen den Bahnhöfen Bad Belzig und Wiesenburg/Mark verlaufend. Künstler aus Deutschland und Flandern (Belgien/Niederlande) haben mit 28 Kunstobjekten die Landschaft in Szene gesetzt. Erleben Sie die...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Feldsteinkirchenradtour durch den Naturpark Hoher Fläming

Die Feldsteinkirchenradtour führt durch den südlichen Bereich des Naturparks durch idyllische Dörfer mit ihren imposanten Feldsteinkirchen und zahlreichen Einkehrmöglichkeiten.

In dem Flyer finden Sie Einkehrmöglichkeiten und Sehenswertes entlang der Strecke...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

04.04.2016
"Landschaften voller Leben" Fotowettbewerb "Augenblick Natur!" 2016

Eichelhäher (Copyright: VDN/R. Armbruster)

Wer das Headerfoto im Fotoportal www.naturparkfotos.de sieht, weiß, warum der seit 2007 durchgeführte Fotowettbewerb der Naturparke Deutschlands den Titel „Augenblick Natur!“ trägt. Mit diesem einmaligen, im rechten Augenblick festgehaltenen Flugbild eines...

Hier zu finden:

Naturpark Dahme-Heideseen Naturpark Nuthe-Nieplitz Naturpark Hoher Fläming Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
Dahme-Heideseen Nuthe-
Nieplitz
Hoher Fläming Stechlin-
Ruppiner
Land
beteiligte Regionen anzeigen

07.06.2016
Familienpass Brandenburg 2016/2017

Der Familienpass Brandenburg 2016/2017 ist erschienen. Der beliebte Freizeit- und Ausflugsplaner bietet mindestens 20 Prozent Rabatt und teilweise sogar freien Eintritt für Kinder bei 638 Angeboten von Familienerlebnissen in Brandenburg und Berlin. Für 2,50 €...

Hier zu finden:

Naturpark Westhavelland Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Naturpark Hoher Fläming Naturpark Nuthe-Nieplitz Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
Westhavelland Flusslandschaft
Elbe-Brandenburg
Hoher Fläming Nuthe-
Nieplitz
Stechlin-
Ruppiner
Land
beteiligte Regionen anzeigen

29.07.2016
Auf dem Prüfstand: Hoher Fläming bewirbt sich um Gütesiegel als Qualitäts-Naturpark

Um die Auszeichnung Qualitäts-Naturpark des Verbands Deutscher Naturparke (VDN) bewirbt sich derzeit der Naturpark Hoher Fläming. Zur abschließenden Entscheidung informierte sich VDN-Qualitäts-Scout Johannes Hager zwei Tage lang vor Ort über die Arbeit des...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

28.08.2016
Wanderung zur Krähenrummel und Quelle Krähenborn

Quelle Krähenborn; Fotoautor: Grünert

Die Brautrummel bei Grubo und die Neuendorfer Rummel zwischen Neuendorf und Garrey sind dem Flämingwanderer bekannt, doch heute führt die Wanderung zu einer weniger bekannten Rummel – der Krähenrummel bei Pflügkuff. Der Weg führt Sie auch nach Krähenborn,...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

03.09.2016
Yoga-Walking : Heitere Gelassenheit

Yoga im Fläming

Eine auf den ersten Blick ungewöhnliche Verknüpfung von Yoga und Gehen lässt Sie den Naturpark Hoher Fläming auf ganz besondere Weise erleben. Sie lernen die Methoden des Yoga-Walkings kennen und haben die Möglichkeit, einzigartige Schönheiten der Natur und...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

03.09.2016
Green-Donkey-Tour: Eselwanderung von Bahnhof zu Bahnhof

auf der Eselwanderung (Foto: Jan Prowaznik)

Diese Eselwanderung lädt besonders Großstädter ein, durch die Nutzung des Regionalexpresses RE7 als Anreisealternative, schnell, entspannt und umweltschonend Fläminger Landluft zu schnuppern.

Ihr Wandergepäck können Sie vertrauensvoll am Bahnhof Baitz unseren...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

04.09.2016
Hagelbergspaziergang

Natur-und Kulturführerin Inge Richter (Foto: Naturparkarchiv)

„Steigen“ Sie mit mir auf den Hagelberg, den Zweihunderter im Hohen Fläming. Er ist die höchste Erhebung in der Norddeutschen Tiefebene und misst genau 200,24 m über dem Meeresspiegel. Vom Gipfel können Sie den Blick in die von der Saalekaltzeit geschaffene ...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen