Naturpark Hoher Fläming

Altehrwürdige Burgen, sanfte Hügel, tiefe Wälder und kühle Bäche in bunten Wiesen: Sie geben dem Naturpark Hoher Fläming im Südwesten Brandenburgs seinen ganz besonderen Reiz.

Seinen Namen verdankt der Fläming den Flamen, die dort auf Ruf deutscher Fürsten ab dem 12. Jahrhundert siedelten. Noch heute gehört der Hohe Fläming zu den dünn besiedelsten Gegenden Deutschlands und ist deshalb ein Paradies für Stillesucher.

Die Kurstadt Bad Belzig mit ihrer SteinTherme ist das Tor zum Naturpark. Die Burg Eisenhardt, alte Kirchen und schmale Gassen geben der Stadt ein mittelalterliches Flair. Hier starten zahlreiche Wanderwege durch den Naturpark.

Berlin ist nur 41, Dessau 35 Bahnminuten entfernt und nur 40 Kilometer sind es von Bad Belzig bis zur Lutherstadt Wittenberg.

 

Zur Übersichtskarte vom Naturpark Hoher Fläming 

Aktuelle Meldungen & Erlebnisse

 

Eine kleine besondere Auswahl, um unseren Naturpark kennenzulernen und zu erleben, finden Sie hier untenstehend, neben Neuigkeiten aus dem Naturpark.

Viele weitere Tipps erhalten Sie unter der Rubrik "Erleben und Lernen"

Die Burgenlinie 2019 startet!

Burgenlinie mit Start am Fläming-Bahnhof Bad Belzig, Foto: Stephanie Neumann

 

Meldung vom 09.04.2019:

Am Samstag, den 13. April 2019 ist Saisonstart für die Burgenlinie

Die Buslinie 572 fährt auch 2019 wieder täglich und bringt die Gäste 5x am Tag an ihr Ziel zwischen Bad Belzig, Niemegk, Raben und Wiesenburg,...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Sonntag, 26. Mai 2019: Naturpark-Wanderfest

 

Meldung vom 07.03.2019:

Über sanfte Hügel, durch schattige Alleen und über Felder, Wiesen und Wälder wandern Sie durch die abwechslungsreiche Landschaft des Naturparks Hoher Fläming nach Schmerwitz. Dort laden das Gut Schmerwitz, das...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Sonderausstellung: „Der Schwarzstorch: Heimlicher Rückkehrer“

Meldung vom 26.02.2019: Mit der neuen Sonderausstellung zum Schwarzstorch eröffnet das Naturparkzentrum Hoher Fläming in Raben die Saison. Neben Informationen zur Gefährdung, Lebensweise und Verbreitung des Schwarzstorches werden auch zwei Schwarzstorch-Präparate sowie beeindruckende Fotografien von Dr. Bengt-Thomas Gröbel ausgestellt.
Freitag, 01. März 2019, 18.00 Uhr: Vernissage zur Sonderausstellung

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Wahrzeichen im Naturpark Hoher Fläming wieder frei im Wind - Verjüngungskur für den Borner Mühlberg

Meldung vom 22.02.2019: Die Stadt Bad Belzig pflegt derzeit einen Abschnitt der Gehölzhecke rings um die Borner Mühle. In enger Abstimmung mit der Naturparkverwaltung Hoher Fläming sowie der Denkmal- und Naturschutzbehörde des Landkreises sollen mit dem Pflegeschnitt die überalterten Sträucher verjüngt werden. Wieder freigestellt, könnten sich die Flügel der Borner Bockwindmühle öfter drehen.

Veranstaltungskalender von April bis September 2019

 

Meldung vom 21.02.2019:

Der Veranstaltungskalender für die Region des Naturparks Hoher Fläming für das Sommerhalbjahr 2019 ist erschienen: Er ist im Naturparkzentrum in Raben und auch in allen anderen Touristinformationen der Region...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Stelle im Bundesfreiwilligendienst zu vergeben

 

Meldung vom 19.02.2019:

Die Naturparkverwaltung Hoher Fläming sucht eine(n) Mitarbeiter(in) im Bundesfreiwilligendienst in Vollzeit (40 Stunden pro Woche). Junge Leute zwischen 18 und 26 Jahren können sich im dem Bereich...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Saatgut für mehr Blühflächen und Insektenvielfalt im Naturpark Hoher Fläming

 

Meldung vom 15.02.2019:

Die Naturparkverwaltung Hoher Fläming unterstützt in diesem Jahr die Anlage von ca. 20 Hektar Blühflächen im Naturpark Hoher Fläming mit hochwertigem Saatgut und stellt für diese Initiative 5.000 Euro bereit....

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Katalog für seltene Kulturpflanzen

Titelblatt COMPENDIUM 2019

Meldung vom 18.01.2019: Druckfrisch zur Internationalen Grünen Woche ist das neue Angebots- und Informationsblatt zu historischen und besonderen Nutzpflanzen, mit Hinweisen, Anregungen und Tipps als Beispiel für langjährige und kontinuierliche Arbeit im Bereich der Agrobiodiversität erschienen.

Wölfin "Bella" jetzt im Naturparkzentrum Hoher Fläming zu sehen

Wölfin "Bella" am Naturparkzentrum Hoher Fläming; Foto: Steffen Bohl

Meldung vom 14.12.2018: Das Naturkundemuseum Potsdam bereichert die Ausstellung des Naturparkzentrum Hoher Fläming mit einer sehr begehrten Leihgabe: Die von weltmeisterlicher Hand präparierte Wölfin „Bella“ ist ab dem 14. Dezember in Raben zu sehen. In lebensechter Pose festgehalten, ergänzt sie das Informationsangebot des Naturparks zum Wolf im kommenden Jahr.

Video: Impressionen aus dem Naturpark Hoher Fläming

 

Meldung vom 13.02.2018: Der Naturpark Hoher Fläming ist so erlebnisreich und sehenswert. Und die Bewohner wissen wie man Feste feiert...und feste arbeitet. Aber schauen Sie selbst einmal in das Video und lassen Sie sich für Ihren nächsten...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Interessierte für Feuchtwiesenmahd gesucht

 

Meldung vom 06.08.2015: Die Naturparkverwaltung sucht Tierhalter oder andere Personen, die sich für die Mahd von artenreichem Grünland ohne Einsatz von Düngemitteln und Pesiziden interessieren. Es können noch geeignete Feuchtwiesen im...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Naturparkzentrum Hoher Fläming

 

Die zentrale Anlaufstelle für alle Besucher des Naturparks ist das barriererfreie Naturparkzentrum in der „Alten Brennerei“. Es liegt ganz im Süden des Naturparks, ca. 3 km von der Autobahn A9 entfernt im Ort Raben. Hier erhält man die...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Aussichtsplattform Altes Wasserwerk Garrey

 

Die Landschaft rings um Garrey bietet phantastische Ausblicke. Deshalb "krönt" eine Aussichtsplattform das alte Wasserwerk, das liebevoll restauriert wurde und in dem sich auch eine kleine Ausstellung befindet. Verbinden Sie Ihren Ausflug...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Feldsteinkirchenradtour durch den Naturpark Hoher Fläming

Feldsteinkirche in Zixdorf (Foto: Steffen Bohl)

 

Die Feldsteinkirchenradtour führt durch den südlichen Bereich des Naturparks durch idyllische Dörfer mit ihren imposanten Feldsteinkirchen und zahlreichen Einkehrmöglichkeiten.

In dem Flyer finden Sie Einkehrmöglichkeiten und...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Kunstwanderweg

 

Wandern und Wundern ist das Motto am Kunstwanderweg, zwischen den Bahnhöfen Bad Belzig und Wiesenburg/Mark verlaufend. Künstler aus Deutschland und Flandern (Belgien/Niederlande) haben mit 28 Kunstobjekten die Landschaft in Szene...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Neuendorfer Rummel

 

Die Eiszeit hinterließ im Naturpark verzweigte enge Trockentälchen, die Rummeln. Nach großflächigen Abholzungen des Flämings im Mittelalter wurden Sie durch Wassererosion noch vertieftt. Sie führen nur bei starkem Regen und...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Wiesenburg mit Schloss und Park

 

Nur 12 Kilometer westlich von Bad Belzig liegt die Ortschaft Wiesenburg, gerne als "Perle des Fläming" bezeichnet, mit ihrem Schloss Wiesenburg und Landschaftspark.

Besichtigt werden kann das Eingangstor mit Heimatstube,...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

3-Burgen-Radtour im Naturpark Hoher Fläming

Schloss und Park Wiesenburg (Foto: Jürgen Rocholl/FACE)

 

Die 3- Burgen-Radtour verbindet auf einer Rundtour die Burg Eisenhardt in Bad Belzig, die Mittelalterburg Rabenstein mit dem Schloss Wiesenburg und seinem wunderschönen Landschaftspark.

Radeln Sie auf Radwegen und wenig befahrenen...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Kleine Fläming-Radtour

Gipfelkreuz am Hagelberg (Foto: Steffen Bohl)

 

Die Kleine Fläming-Radtour verbindet die Burg Eisenhardt mit dem Schloss Wiesenburg. Erkunden Sie per Drahtesel die hügelige Landschaft des Naturparks Hoher Fläming. Sehenswertes wie die Borner Bockwindmühle, die Aussicht vom Hagelberg...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Bergmolchwanderweg

 

Einer der beliebtesten Wanderwege ist der Bergmolchwanderweg zwischen Raben und Rädigke. Auf einem naturbelassenen Weg führt er von Raben kommend entlang des Naturschutzgebietes Planetal. In Rädigke wartet ein historischer Gasthof, in dem...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Findlingswanderweg

 

Auf die Suche nach Steinen können sich Wanderer dabei begeben. Einige Findlinge finden sie direkt am Wanderweg, andere verstreut links und rechts des Weges. Die Springer Rummel mit ihrem tief eingekerbten Tal und die Buchenwälder der Brandtsheide zählen...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Ton & Töpfe-Radtour

Gut Schmerwitz (Foto: Steffen Bohl)

 

Die Ton & Töpfe-Radtour führt auf einer Rundtour durch den Norden des Naturparks. Reisen Sie mit dem RE7 an und starten Ihre Tour in Wiesenburg.

Unterwegs finden Sie zahlreiche Einkehrmöglichkeiten, um sich für die Weiterfahrt zu stärken. Machen Sie Rast...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen

Buckautal-Radtour

 

Die Buckautal-Radtour führt in den äußersten Norden des Naturparks. Folgen Sie vom Töpferort Görzke kommend dem landschaftlich wunderschön gelegenen Radweg, der fast bis Ziesar auf der ehemaligen Bahnlinie verläuft. Dabei genießen Sie die Landschaft des...

Hier zu finden:

Naturpark Hoher Fläming
Hoher Fläming
beteiligte Regionen anzeigen