Vogelschutzgebiete (SPA)

Im Naturpark Hoher Fläming liegen 17 Natura 2000 Gebiete, davon 3 Europäische Schutzgebiete (SPA-Gebiete). Die Gebiete sind nach nationalem Recht gesichert und teilweise ebenfalls als Naturschutzgebiete ausgewiesen.

Die Belziger Landschaftswiesen sind der Teil C des Europäischen Vogelschutzgebietes Unteres Rhinluch – Dreetzer See / Havelländisches Luch / Belziger Landschaftswiesen.

Ein weiteres Europäisches Schutzgebiet ist das aus zwei Teilflächen bestehende "Hoher Fläming".

Ein drittes Gebiet innerhalb des Naturparks ist die Altengrabower Heide.